Sicheres Login - Daten werden mit SSL (https) übertragenMitgliedsnamePasswort
Newsticker abonnieren
Aktuelle News direkt ins Postfach!
Registrieren
Kostenlos registrieren
Registrieren Sie sich jetzt für wichtige Informationen, News, Tipps und nützliche Versandhilfen.
Ihre Versandtools
VersandkostenrechnerVersandkostenrechner
Versandartikel
Maße Länge x Breite x Höhe cm
Gewicht
EtikettendruckEtikettendruck
SucheSuche

Brief nach Österreich schicken

Wenn ein Versand ins Ausland ansteht, herrscht meist Unsicherheit. Selbst wenn das Zielland gar nicht weit ist, tauchen häufig Fragen auf. So auch beim Versand von Briefen nach Österreich:

Wie viel kostet der Versand eines Briefs nach Österreich?
Im Versandkostenrechner können Sie ganz einfach das Porto für Ihren Versand nach Österreich berechnen. Trotzdem hier eine Übersicht zum Porto:

Produkt Maße Preis
Postkarte Länge: 14 - 23,5 cm*
Breite: 9 - 12,5 cm
Gewicht: 150 - 500 g/m²
0,65 €
Standardbrief Länge: 14 - 23,5 cm*
Breite: 9 - 12,5 cm
Höhe: bis 0,5 cm
Gewicht: bis 20 g
0,70 €
Kompaktbrief Länge: 14 - 23,5 cm*
Breite: 9 - 12,5 cm
Höhe: bis 1,0 cm
Gewicht: bis 50 g
1,25 €
Großbrief Länge: min 14 cm
Breite: min. 9 cm
L+B+H = max. 90 cm**
Gewicht: bis 500 g
3,40 €
Maxibrief Länge: min. 14 cm
Breite: min. 9 cm
L+B+H = max. 90 cm**
Gewicht: bis 1.000 g/ 2.000 g
6,00 € / 14,00 €
* Die Länge muss mindestens das 1,4-fache der Breite betragen.
** Keine Seite darf länger als 60 cm sein

Wie lange braucht ein Brief von Deutschland nach Österreich?
Ein Brief von Deutschland nach Österreich wird in der Regel innerhalb von 2 – 3 Werktagen zugestellt. Wichtig ist der Luftpostvermerk auf dem Umschlag. Wem das zu lange dauert, kann durch die Zusatzleistung „Eil“ für eine schnellere Zustellung sorgen: Gegen einen Aufpreis von 5,50 Euro erhält Ihr Brief die schnellste Beförderung im Zielland.

Gibt es einen versicherten Briefversand nach Österreich?
Briefe nach Österreich können auch versichert verschickt werden. Mit der Zusatzleistung „Wert“ ist eine Versicherung bis zu 4.498 Euro möglich. Der Aufpreis dafür beträgt 2,05 Euro zuzüglich 1,50 Euro je angefangene 100 Euro Wertangabe.
Neben der Zusatzleistung „Wert“ sind auch weitere Zusatzleistungen erhältlich: Einschreiben (+2,05 Euro), Rückschein (+3,85 Euro), Eigenhändig (3,85 Euro) und Nachnahme (+6,05 Euro).

Hinweis: Alle Angaben beziehen sich auf den Versand mit der Deutschen Post.
26.07.2010
Weitere Tipps der Woche
Wertvolle Investition: Briefmarken sammeln | Fahrrad an den Urlaubsort schicken | Geschenkaktion: Parfüm für Postkarte | eBay und Amazon auf einen Blick vergleichen  | Elektrogeräte kostenlos entsorgen lassen | Kofferversand: Reisegepäck versenden  | Pakete an Packstationen frankieren und verschicken | Lieferung an eine Packstation | Nachsendeservice: Post nachsenden lassen | Paketverpackung Schritt für Schritt
Tipps zum Versand und Online-Handel: Hier erhalten Sie Spartipps, Verpackungstipps und weitere nützliche Tipps und Tricks zum Versand und Online-Handel.
© 2014 | Sie lesen: Versand-Tipps | Sparen und mehr